Samstag, 5. September 2009

Experiment

Nächste Woche am Mittwoch fährt mein Mann mit Freunden zu einem Autorennen nach Italien. Diese Zeit als Strohwittwe möchte ich nützen um:

-5 Tage ohne Auto auszukommen
-nichts einzukaufen und nur von Vorräten leben
-generell nichts konsumieren
-so wenig wie möglich (unnützen) Strom zu verbrauchen.
Ob mir dies gelingt werde ich hier berichten.

Kommentare:

  1. Hallo Annett,
    bist du alleine mit deinem Denken über eine andere Lebensweise? Musste nur schmunzeln, wegen deines Mannes, der zum Autorennen fährt.
    Übrigens viel Erfolg bei deinem Experiment. Setze dich nicht unter Druck. So eine Lebensweise muß wachsen.
    LG Rüdiger

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rüdiger! Na ja, ich sag mal: Gaaanz langsam merke ich kleine Erfolge bei meinem Mann aber ich bin wohl schon etwas weiter....
    Nein, Druck mach ich mir keinen, eher freu mich darauf herauszufinden was mir Schwierigkeiten bereitet.
    lg Annett

    AntwortenLöschen