Freitag, 22. Oktober 2010

Topinambur - was mach ich nur....

jetzt liegen sie da, die Knollen...
wer hat einfache Rezepte für mich´???

Danke

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich habe bei den Nachforschungen zu Topinambur (und wie ich den in meinem Garten ansiedel / halten kann) auch eine Seite mit Rezepten gefunden: http://www.topinambur-rezepte.de

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Also, wenn es nur ein paar Knollen sind, mische ich die einfach unter mein selbstgemachtes Kartoffelpüree und verfeinere damit den Geschmack.

    In Scheiben schneiden und anbraten ist aber auch ganz lecker.

    Einfach nach Geschmack wie jede andere Knolle auch behandeln, da muss man meines Wissens nichts grossartiges beachten.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo und guten Abend,

    hier habe ich einige Links zu Rezeptseiten
    http://www.lecker.de/rezept/575784/Topinambur-Gemuese-Pfanne.html
    http://www.rezepte-zubereiten.de/Gem%FCse/37113/TOPINAMBURSUPPE.htm
    http://www.chefkoch.de/rezepte/892491194786602/Topinambur-Wurzelgemuese-Suppe.html
    http://www.rezepte-guru.de/show.php/554_Altes_Obst_und_Gemuese_neu_entdeckt_Topinambur_(Info).html
    http://www.oetker.de/oetker/rezepte/kochen/gemuese__salate/topinambur.html
    http://www.topinambur.org/topinambur-kochen-rezepte/kochrezepte-zubereitung.htm
    http://www.kuechengoetter.de/rezepte/zutat/Gemuese-Topinambur/201.html
    http://www.kochmania.de/index.php?go=rez&view=6736
    http://www.diegemuesekiste.de/rez-topinambur.htm

    Liebe Grüsse
    DieWindbraut

    AntwortenLöschen
  4. Hallo an alle und danke für diese vielen Rezeptideen.... für die nächste Ernte kann ich sicher viele verwenden - die letzte Ernte ist schon aufgefuttert: ganz einfach mit Zwiebeln und Speck angebraten. Leckerli....
    lg Annett

    AntwortenLöschen
  5. vor dem "problem" stand ich kürzlich auch. das ergebnis miner suche war grandios :-)
    siehe:
    http://issmehrsalat.de/topinambur-tomaten-antipasti/

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Daniel, hab ich mir schon notiert - die Ernte für nächstes Jahr kann kommen... hoffentlich.... ;-)
    lg Annett

    AntwortenLöschen
  7. Ich nehm den Tobinambur roh und in kleine Scheiben geschnitten gern an den Salat und mein Lieblingsrezept für den Winter sieht so aus:

    Topinambur-Zwiebel-Suppe

    Leckere Suppe mit Topinambur und Zwiebeln. Rezept für ca. 6 Personen.
    Zutatenliste:
    1 kg Topinambur
    4 große Zwiebeln
    Suppenkräuter
    500 ml Milch
    150 ml Wasser
    1 Becher Sahne
    1 Ei
    Salz, Pfeffer
    Milch + Mehl zum andicken

    Zubereitungszeit: ca. 30 min.

    Vorbereitung: Tobinambur schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, in dünne Scheiben schneiden.

    Kochen: In einem großen Topf die Zwiebel anschwitzen. Anschließend Topinambur, Wasser und die Milch zugeben. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und kochen lassen. Nach 20 Minuten das Ganze mit Mixer pürieren und mit Mehl-Milch-Gemisch abdicken und unter kräftigen rühren kurz aufkochen lassen, dann Herd auf niedrigste Stufe schalten. Sahne und Ei verquirlen und der nicht mehr kochenden Suppe zugeben. Suppe abschmecken, nach belieben Suppenkräuter hinzugeben. Fertig.

    AntwortenLöschen
  8. Das hört sich ja mächtig lecker an, danke muß ich (nächstes Jahr auch ausprobieren)
    lg Annett

    AntwortenLöschen