Sonntag, 26. Dezember 2010

Aufruf vom NABU

Vom 6. bis 9. Januar 2011 ruft  NABU zur Zählung der Wintervögel auf !

Ganz bequem diesmal: von Balkon oder Garten aus (nicht Feld oder Wiese)

Da werde ich mir doch eine schöne Kanne Tee machen und mich mit Fernglas, Stift und Papier eine Stunde in unseren Mini-Garten setzen.

Macht auch mit!
Je mehr Teilnehmer, desto ganauer kann sich der Naturschutzbund für die Vögel einsetzen.

Viel Spaß

Kommentare:

  1. Hallo Annett,

    ich mache auch mit, es ist schon Interessant was hier so durch unseren Garten flattert. Ich wünsche dir viel Spaß und Freude beim Zählen.

    LG Hedwig

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Hedwig, wenn ich so in unseren Mini-Garten gucke - na ja, bin gespannt was ich so zählen kann...
    lg Annett

    AntwortenLöschen
  3. soweit ich es verstanden habe, sollen wohl nur die wintervögel gezählt werden, was ist mit den vögeln die neuerdings bei uns überwintern? spezielle gänse, enten, kraniche, wenn die es für den klimawandel nutzen wollen sollte man diese auch erfassen!

    ich brauche mich nicht hinzusetzen, da ich ständig die vögel beoachte, weiß ich sogar welche vögel ein paar sind, ich drücke euch allen die daumen, das ihr ein vogelfreundliches wetter habt, ja und genügend tee. (vielleicht mit etwas drinn) ach ja und probiert mal das neue backrezept aus dem wuehlmausland!

    lg buddha

    AntwortenLöschen
  4. Wünsche viel Spaß.

    Falls du magst, habe ich hier einen Award für dich:
    http://indyvidual.blogspot.com/2010/12/blog-post.html

    LG & guten Rutsch
    Claudia

    AntwortenLöschen