Mittwoch, 19. September 2012

Ohne Worte....





Kommentare:

  1. Das sieht aber auch zu verlockend aus! Irgendwann kommt der Tag, da knn auch ich Pilze so sicher bestimmen, dass ich mich trauen kann sie zu Essen.... Das hoffe ich jedenfalls... ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, das würde ich auch gerne können!!

    AntwortenLöschen
  3. Liebbe Annika und Linalunagarten, bis vor einem Jahr habe ich keinen einzigen Pilz gekannt. Jetzt sind es 11 Arten, welche ich mit 100% Sicherheit erkenne und auch esse. Das macht wirklich die Übung und die Beschäftigung damit. Wie auch bei den Wildpflanzen. lg Grüße und Danke für die Wünsche
    Annett

    AntwortenLöschen