Freitag, 27. Juni 2014

improvisierter Sonnen-Energie-Kräuter-Trocken-Schrank....

Ich bewundere ja immer diese Menschen, die sich Gedanken machen, etwas entwickeln und dann die Baupläne ins Netz setzen.... so auch im SV Forum: Ein klasse Bauplan für einen Solar-Trockenschrank...klickt mal rein...
Leider für mich zuuu aufwendig... ich bin eher faul....
Trotzdem wiederstrebt es mir, meine Kräuter und Blüten im Backofen zu trocknen.
Deswegen muss der Feuerplanet helfen.

So  habe ich mir ganz schnell (und stümperhaft) einen kleinen Solar-Trockenschrank gebastelt.

Stümperhaft deswegen, weil ich mich immer nach dem Motto von Bernhard (Gründer des 1. SV Forums) halte:   klein anfangen - bei Erfolg erweitern....also erstmal ausprobieren und dann Arbeit und Zeit investieren...

Man braucht:
Eine Weinkiste/Obstkiste
Fliegennetz
dunkles, luftdurchlässiges Tuch  (am besten so ein Pflanzenvlies)
Reissnägel

Mit dem Fliegengitter "Regale" mit Reissnägeln basteln
Vlies an der Vorderseite befestigen  (Dunkel zieht Wärme an)
Kräuter oder Blüten verteilen und zur Sonne stellen

Der Vorteil von meinem Mini-Trockner: Ich kann ihn immer da hin stellen wo die Sonne am intensivsten hinscheint und wenn es regnet dann kommt er ins Haus.

Im Moment trockne ich für Herbst-Kurse  alle mögliche Blüten ... für die Blüten-Bade-Sprudelkugeln  (was für ein schönes Wort  ;-) )
Bei Sonne dauert es ca. 2 Tage. Sonst ein bisserl länger...

Und übrigens... da ich Erfolg damit habe werde ich im kommenden Urlaub "erweitern"....das heißt schöne (schiebe) Einlagen vielleicht basteln... und noch eine zweite Kiste ausstatten....



Kommentare:

  1. Gute Idee. Wie verhinderst Du, daß der Wind alles durch die Gegend fledert?

    LG
    Petra K.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra, ich stelle ihn eigentlich immer windgeschützt auf. Etwas Durchzug ist ja für den Trocknungsprozess erwünscht. Evtl. einfach auch um die Seitenteile Vlies oder Fliegennetz tackern... lg Annett

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Annett,

    bei mir müssen viele Kräuter klassisch auf dem Dachboden trocknen. Draußen klappt es bei mir leider nicht so gut. Mittlerweile habe ich dafür die flachen, großen Obstschachteln, denn die kann ich stapeln. Platzproblem, das macht mir zu schaffen und ein Solartrockenschrank wäre einfach nur toll.

    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
  4. Geht natürlich auch so Carola. Wir haben allerdings keinen Speicher.... lg

    AntwortenLöschen