Mittwoch, 21. Juli 2010

Mein Tipp: Wildblumen-Mischung

Lust am Pflanzenbestimmen (so wie ich) ?
Dann laßt nächstes Jahr ein Stück im Beet frei und sät eine "Wildblumenmischung"!
Ich habe meine aus dem Supermarkt und ins "Schneckenbeet" gesät. Neben meinen Ringelblumen, dem Spitzwegerich blüht nun unter anderem in leuchtentem Lila die Wilde Malve. Die Schnecken hängen zwar fleissig beim knappern dran, den Pflanzen machts jedoch nichts aus.
Einfach wunderbar. Übrigens auch eine Heilpflanze (Magenbeschwerden, Entzündungen im Mund- und Rachenraum) Bei den anderen Pflanzen bin ich noch am tüfteln.... gar nicht so einfach.

Kommentare:

  1. Also ich hab meine Wildblumenmischung von:
    http://www.geister-gaertner.de/

    und das ist auch ne nette Geschichte zum Verschicken (lassen) an entfernte Freunde.
    Grüne Hrüße, Katja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katja, danke für den netten Tip. Werde also nächstes Jahr auch eine "Geister-Gärtnerin" werden.... :-)
    lg Annett

    AntwortenLöschen