Dienstag, 15. März 2011

Achte auf Deine Wünsche - sie könnten sich erfüllen oder Wunder gibts tatsächlich....

Einige meiner Blog-Leser können sich an diese Geschichte mit Sicherheit erinnern, an das lange Warten und die große Enttäuschung als unser Traum nicht erfüllt wurde.....

Tja, ich glaube nun doch an die Kraft der Anziehung - denn ( 1 1/2 Jahre später)

 ziehen wir im Juni  Mai nun doch in genau dieses! Traumhäuserl

Kann man das glauben? Ich immer noch nicht. Unsere Gedanken fahren gerade Karusell, wir können nicht mehr schlafen und ein bisserl Bammel haben wir natürlich auch. Klappt es finanziell? Gehts mit den Katern gut? Schaffen wir das Grundstück (neben Arbeit) zu pflegen und ect. ect...
Wir haben zwar schon vor 1 1/2 Jahren versucht alle Situationen zu durchdenken aber etwas Unsicherheit ist da. Außerdem beginnt in zwei Wochen meine Ausbildung in Phytotherapie, schaff ich da auch noch zu lernen? Tja Wunder warten nicht auf richitge Zeitpunkte, die geschehen einfach.
Und jetzt ist einfach der Zeitpunkt mal etwas zu wagen. Wer bekommt schon eine solche 2. Chance???

Auf in neue Abenteuer!

Kommentare:

  1. Ich wünsche euch alles GGute für euer neues Glück im Traumhaus ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Aber wie kommt es jetzt dazu?
    Heißt das, die Leute, die das Haus bekommen hatten, ziehen aus und der Makler hat sich an Euch erinnert?

    LG
    Lars (der das Buch 'The Secret' leider verkauft hat...)

    AntwortenLöschen
  3. Hi Lars, ja die ziehen wieder aus. Waren halt typische Städter, die meinten das alles gaaanz romantisch wird... Wir glauben eher, daß es ne Menge Arbeit wird ;-)
    Diesmal läuft es gott sei dank ohne Makler ab.
    Aber beim Vermieter sind wird wohl in Erinnerung geblieben.

    AntwortenLöschen
  4. Ui, das ist ja toll, was für eine Überraschung! Ich freu mich für euch :-)
    Dann mal viel Spaß bei der Arbeit ;-)
    Und falls dir zufällig noch so ein Häuschen über den Weg laufen sollte, sag Bescheid, unser Traum sieht sehr ähnlich aus...

    AntwortenLöschen
  5. Hallo enemene, klar sag ich bescheid ;-)
    Danke lg Annett

    AntwortenLöschen
  6. Schön, da freu ich mich mit dir! Ein wirkliches Knusperhäuschen, schaut nach Waldidylle aus, nach Ruhe und nach einem Ort zum Ankommen.
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Margit, ja so soll es werden! Aber bisdahin gibts noch eine Menge Arbeit.... wir sind schon dabei Speicher und Keller auszumisten. Oh Gott, nie wieder soll sich soooo viel ansammmeln. Ich schlage ein Kreuzzeichen wenn es Juni ist und wir den Krempel im Häuserl haben...
    lg Annett

    AntwortenLöschen
  8. Oh Wahnsinn! Ich kannte das Häuschen noch nicht, aber es ist wirklich ein Traum! Ich freu mich ganz, ganz doll für dich mit.
    Lässt mich hoffen, dass mit gutem Glauben und festen Willen auch bei uns der Tag X und somit der Einzug in ein Traumhaus Wirklichkeit wird.

    Das Haus ist klasse. Kann nur gut werden! Dann haste ja jetzt richtig Platz zum Ausprobieren in punkto SV.

    LG

    Annika

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Annika, ja- man muß wirklich an seine Träume glauben! Nach anfäglichem "Schock" kommen jetzt edlich wieder die damals gesponnenen Träume wieder, wie Kräuterspirale, Wildblumenwiese ect. Wird natürlich nächstes Jahr erst was werden.
    lg Annett

    AntwortenLöschen